Rechtsanwalt Doğan Yılmaz - Logo
Bewertungen von anwalt.de

Anwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen Anwalt bei Unfall, Bußgeld und Verkehrsstraftaten

Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen

Rechtsanwalt Yılmaz in Gelsenkirchen berät und vertritt Sie gerne im gesamten Verkehrsrecht.

Nach einem Verkehrsunfall, bei Bußgeldern im Straßenverkehr, bei Problemen nach einem Autokauf und in Strafverfahren aus dem Straßenverkehr können Sie sich an den Anwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen wenden.

Das Verkehrsrecht lässt sich in die nachfolgend genannten Bereiche unterteilen:

  • Verkehrsunfallregulierungen/Verkehrszivilrecht
  • Bußgeldsachen/Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr
  • Verkehrsstrafrecht

Ob Sie Ihre berechtigten Schadensersatzansprüche nach einem Unfall im Straßenverkehr durchsetzen wollen, einen Bußgeldbescheid abwehren wollen, eine Verteidigung wegen des Vorwurfs einer Straftat im Straßenverkehr in der Welt ist oder Probleme nach einem Autokauf gegeben sind und Gewährleistungsrechte betroffen sind, in all diesen Fällen übernimmt der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen gerne Ihre Beratung und Vertretung.

Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen berät und vertritt Sie im Verkehrsrecht kompetent und zielgerichtet, wobei eine Beratung in deutscher und in türkischer Sprache möglich ist.

Kosten bei einer Verkehrsordnungswidrigkeit oder Verkehrsstrafsache

Bei einer Bußgeldsache oder Verkehrsstrafsache kann über die Beratungshilfe nur eine Beratung übernommen werden. Eine weitergehende Tätigkeit wird durch die Beratungshilfe nicht übernommen. Das heißt eine Verteidigung im Bußgeldverfahren oder Verkehrsstrafverfahren ist über die Beratungshilfe nicht möglich. Auch die Prozesskostenhilfe unterstützt Sie bei der Verteidigung grundsätzlich nicht. Daher ist es ratsam, für den Bereich des Verkehrsrechts rechtsschutzversichert zu sein. Diese übernimmt unter Umständen die Kosten der Vewrteidigung im Bußgeldverfahren oder Strafverfahren. Da jedenfalls die Geldbuße meist weitaus geringer ist als die Anwaltkosten in Bußgeldverfahren, ist eine Verteidigung in Bußgeldsachen ohne eine bestehende Rechtsschutzversicherung nicht wirtschaftlich und wird meist nur in Ausnahmefällen gewünscht.

Bei Fragen zu den Kosten fragen Sie Ihren Anwalt für Verkehrsrecht in Gelsenkirchen.